Tageshoroskop

Kostenlos jeden Tag ein Tageshoroskop

Ist das was für Sie? Na klar, und wenn Sie Freude daran haben, dann tragen Sie doch einfach Ihre Daten in das betreffende Formular ein und schon schicken wir Ihnen Tag für Tag taufrisch Ihr Tageshoroskop zu.



Und hier können Sie Ihr Tageshoroskop lesen. Dazu wählen Sie einfach ein Sternzeichen auf der unteren Seite aus. Und so funktioniert das Ganze: Als Erstes finden Sie in der Übersicht eine verkürzte Ausgabe des Tageshoroskops von den betreffenden Sternzeichen. So erhalten Sie einen schnellen Überblick, was für jedes Sternzeichen für den betreffenden Tag relevant ist. Machen Sie sich doch den Spaß und suchen nicht nur das Tageshoroskop für Ihr Sternzeichen, sondern schauen Sie doch auch mal rein, wie die Sterne für einen geliebten Menschen stehen. Hat einer Ihrer Bekannten, Verwandten oder Freunde vielleicht heute Hochzeitstag, Geburtstag, oder steht für einen Sprössling, den Sie lieben, vielleicht der Schulanfang bevor? Na dann scheuen Sie sich doch nicht, auch für diese Personen das Tageshoroskop zu lesen. Ob Sie dies aus Neugierde tun, oder einfach nur so, weil Sie durch die Tageshoroskop Deutungen Ihre Mitmenschen besser verstehen, das ist natürlich Ihnen überlassen.


Skorpion – sonntag d. 24. September 2017

Das beste Gegenmittel für alle Probleme ist ein Lächeln, das nicht künstlich aufgesetzt ist. Überlegen wie du ein natürliches Lächeln bekommst - und tu dann alles, um dorthin zu gelangen. Brauche heute nicht zu viel Geld für Luxus und Unterhaltung. Wenn du dich selbst...

mehr lesen

Fische – sonntag d. 24. September 2017

Das heutige Horoskop ist etwas ganz Besonderes. Du wirst bei guter Laune und auch guter Gesundheit sein, um aktiv Sport zu treiben. Du wirst eine Menge Spaß in der Gesellschaft mit anderen haben, aber pass auf nicht zu viel Geld auszugeben. Deine Freunde zeigen dir...

mehr lesen

Waage – sonntag d. 24. September 2017

Deine schnelle Handlungsweise und gute Lösungsvorschläge werden eine Reihe von Problemen lösen, die lange Zeit angestanden haben. Entscheidende Entscheidung für Anlagezwecke sollten verschoben werden. Es kann zu kleinen Konflikten zwischen dir und deinem Partner...

mehr lesen

Schütze – sonntag d. 24. September 2017

Heute solltest du zusätzliche Zeit mit einem deiner Hobbys verwenden, so dass du besser entspannen kannst. Sei gut zu dir selbst. Heute ist ein schlechter Tag, wenn es um Investitionen geht, aber ein guter, wenn es darum geht, neue Ideen zu bekommen, die eine...

mehr lesen

Steinbock – sonntag d. 24. September 2017

Lass den Hass los, der in dir schwelt. Trotz der Tatsache, dass die Liebe stärker ist als der Hass, triumphiert der Hass einfacher und schneller. Wirtschaftlich gesehen, solltest du heute vorsichtig sein. Habe Geduld mit Kindern und Jugendlichen, da ihnen Erfahrungen...

mehr lesen

Wassermann – sonntag d. 24. September 2017

Es scheint, dass du deine gute Gesundheit heute erhalten kannst, welches dich erfolgreich machen kann - aber vermeide unter allen Umständen schädliche Elemente, da sie dich verärgert oder traurig machen. Heute ist es wichtig, die gute Laune nicht zu verlieren. In...

mehr lesen

Jungfrau – sonntag d. 24. September 2017

Sei gut zu deinem Körper - Mach Fitness oder Zumba. Ein perfekter Tag um in Schmuck, Kleidung und Antiquitäten zu investieren. Denke daran, dass deine Freunde dich brauchen. Nehme dir heute ein paar Stunden aus dem Kalender und nutze sie zusammen mit Freunden und...

mehr lesen

Zwillinge – sonntag d. 24. September 2017

Ein Wiedersehen mit einem alten Freund wird dich erfreuen und die Stimmung heben. Nehme heute nicht teil an Kapitalanlagen. Sei vorsichtig damit deinen Freunden gegenüber nicht zu großzügig zu sein, da sie es als Selbstverständlichkeit ansehen könnten und eure...

mehr lesen

Löwe – sonntag d. 24. September 2017

Finde innere Stärke in allen Dingen, die du heute anfängst. Es scheint, dass etwas das lange auf Eis lag, schließlich erfolgreich sein wird. Du wirst eine neue Freundschaft knüpfen in Verbindung mit einem Ereignis. Es gibt große Chancen, die richtige Person zu...

mehr lesen

Widder – sonntag d. 24. September 2017

Heute kann dein Verhalten andere verwirren. Achte darauf, nicht frustriert zu reagieren auf der Suche nach schnellen Ergebnissen. Wirtschaftlich wird es gut gehen. Es kann wegen unnötiger Kontroversen Spannungen zwischen dir und deiner Familie geben - behalte ein...

mehr lesen

Krebs – sonntag d. 24. September 2017

Heute ist nicht der Tag, wo du an Outdoor-Aktivitäten teilnehmen solltest. Es wäre besser zu Hause zu bleiben. Investiere nur Geld, wenn du deiner Sache ganz sicher bist. Die Probleme eines Freundes könnten dir Sorgen machen. Wenn du eine Person triffst, die von Natur...

mehr lesen

Stier – sonntag d. 24. September 2017

Du wirst Aktivitäten im Freien genießen. Verwende kein Geld, um andere zu beeindrucken, obwohl es im Augenblick richtig scheint. Du bist ein sehr zentrales Familienmitglied. Du wirst deine Gefühle ganz offen zeigen, und du wirst deinen Partner vermissen. Du besitzt...

mehr lesen

Bitte keine Angst vorm Tageshoroskop

Bitte tun Sie uns aber einen Gefallen: Fürchten Sie sich auf gar keinen Fall, bzw. werden Sie nicht nervös, wenn sie das Tageshoroskop lesen. Das, was Sie in Ihrem Tageshoroskop lesen, das ist nur eine Tendenz, wie der Tag werden könnte. Das gilt für Sie, aber auch für alle anderen, die im gleichen Tierkreiszeichen geboren sind. Da es unmöglich ist alle Konstellationen im Himmel zu entschlüsseln, können Sie natürlich den Tag auf jeden Fall entspannt angehen. Wichtig ist nur, dass Sie sich im Laufe des Tages erinnern, was sie in Ihrem Tageshoroskop gelesen haben. Wenn Ihnen dann an diesem Tage eine Störung oder ein überraschend freudiges Ereignis zufällt, dann haben Sie wohl ganz persönlich dem Zufall auf die Sprünge geholfen. Nun, wir denken uns, dass Ihnen die Sterne nur eine Richtschnur geben, und es in letzter Konsequenz auf Sie ankommt. Schließlich ist es doch so: Der Gedanke ist der Vater aller Dinge.

Keine Garantie

Wie dann der Tag schlussendlich ausfällt, und ob das Tageshoroskop sich als richtig erwiesen hat, dafür können wir Ihnen keine Garantie geben. Sehen Sie es doch einfach so, dass es Ihnen durch das Lesen des Tageshoroskop leichter fällt, die Widrigkeiten, die auf Sie zukommen könnten, zu isolieren. Machen Sie einfach mehr aus Ihrem Leben. Das ist unser Anliegen an Sie. Und wenn Sie mit Ihrem Tageshoroskop die eine oder andere positive oder negative Erfahrung gemacht haben, dann nutzen Sie das Kontaktformular und schreiben uns, was Ihnen auf dem Herzen liegt. Wir würden uns auf jeden Fall freuen, wenn der Kontakt zu unseren Lesern nie abbricht. Seien Sie sich versichert, dass wir jede Anfrage, Kritik und Lob ernst nehmen, und dass wir auf Ihre Anliegen zeitnah reagieren.

 

„Previews“, was ist das denn?

Noch was: Die verkürzten Ausgaben eines Tageshoroskop nennt man auch „Previews“. Und diese werden Tag für Tag aufs Neue auf unserer Seite veröffentlicht. Und bevor Sie am Morgen frisch erholt aus dem Bett raushüpfen, wartet schon in Ihrem E-Mail-Postfach das taufrische Tageshoroskop auf Sie. Ob nun das Tageshoroskop nun etwas Licht, oder aber auch Schatten in Ihren Alltag bringt, das werden Sie spätestens sehen, wenn Sie sich auf unser Tageshoroskop einlassen.

Mit dem Tageshoroskop können Sie, wenn Sie es denn wollen, täglich neue Kraft und Inspiration finden, um sich auf der Lebensbahn weiter vorwärts zu bewegen. Darüber hinaus kann das Tageshoroskop auch eine Hilfe darstellen, um Ihr eigenes Leben und das Leben anderer zu reflektieren. Und das ist gut so! Es ist gesund und menschlich, wenn unter den Menschen Mitgefühl und Empathie praktiziert wird. Einer hilft dem anderen! Ist das nicht wunderbar?

Das Tageshoroskop als Quelle für neues Denken

So stellt das Tageshoroskop eine Quelle für neues Danken im Leben dar. Weiterhin gibt Ihnen das Tageshoroskop genügend Motivation, um Ihre Träume auszuleben und auch zu verwirklichen. Ein Tageshoroskop kann für Sie extra ein Funke sein etwas in Gang zu bringen. Vielleicht ist es gerade jetzt an der Zeit ein neues Projekt zu starten, oder eine neue Liebe zu finden? Nein, es könnte ja auch sein, dass es an der Zeit ist, den Arbeitsplatz zu wechseln, oder alte Gewohnheiten abzulegen. Ja, und nochmals: Das, was sich ändern soll, das findet erst einmal in Ihrem Kopf statt. Das Tageshoroskop kann Ihnen einen Anschubs geben, den Rest müssen Sie schon selber erledigen.

Dann können Träume in Erfüllung gehen

Ja, wenn Sie das verstanden haben, dann haben Sie das wichtigste Prinzip verstanden. Das Prinzip, dass alles bei einem selbst beginnt. Wenn Ihnen das Tageshoroskop mit kreativen und innovativen Infos auf die Sprünge geholfen hat, dann können Träume Wirklichkeit werden. Auf diese Art und Weise beeinflussen unsere Träume auch andere. Und umgekehrt werden wir auch von anderen beeinflusst. Wir möchten, dass sich unter den Menschen eine große Zufriedenheit breitmacht, denn dann haben wir einen guten Dienst für unsere Mitmenschen geliefert.

Eine der größten Seiten im Internet

Unsere Horoskop-Webseite Horoskopmekka.de ist eine der größten Seiten im Internet. Darauf sind wir stolz. Nein, wir sind auch stolz darauf, dass wir all unseren Besuchern kostenlos Horoskope bereitstellen können. Wir denken, dass Ihnen nach dem Lesen dieser Zeilen, nun bewusst ist, was wir mit unserer Webseite erreichen wollen. Und wenn es etwas an unserer Webseite auszusetzen gibt, oder Sie irgendeine Sache näher erläutert haben wollen, dann scheuen Sie sich nicht mit uns in Kontakt zu treten. Und jetzt? Jetzt dürfen Sie, wenn soweit alle Fragen geklärt sind, unser Tageshoroskop anfordern.

Das passende Tageshoroskop – Wählen Sie ein Sternzeichen!

Und nun wählen Sie sich ein Sternzeichen aus, um das passende Tageshoroskop zu lesen. Klicken Sie einfach ein Sternzeichen an, und es tut sich für Sie vielleicht eine neue Welt auf:

Wassermann: 21.01. bis 19.02.

Fische: 20.02. bis 20.03.

Widder: 21.03. bis 20.04.

Stier: 21.04. bis 20.05.

Zwilling: 21.05. bis 21.06.

Krebs: 22.06. bis 22.07.

Löwe : 23.07. bis 23.08.

Jungfrau: 24.08. bis 23.09.

Waage: 24.09. bis 23.10.

Skorpion: 24.10. bis 22.11.

Schütze: 23.11. bis 21.12.

Steinbock: 22.12. bis 20.01.

Auf eine wichtige Sache beim Tageshoroskop müssen wir Sie aber noch hinweisen!

Neben dem Tageshoroskop sollten Sie unbedingt auch den Mond beachten. Der Mond ist ebenso wie die Sonne eines der Gestirne, welcher direkt einen physischen Einfluss auf die Erde und den Menschen hat. Andere Planeten können es nicht, und das ist halt aufgrund der Entfernung von Mutter Erde eher unwahrscheinlich. Wie wir alle wissen, beeinflusst der Mond Ebbe und Flut und es gibt zahlreiche Menschen, die bei Vollmond über Unwohlsein klagen, oder mit einer aggressiven Art daher kommen, welche die Mitmenschen schon mal in Angst und Schrecken versetzt. Ebenso besagt eine Statistik, dass sich bei Vollmond Unfälle und Krankheitsfälle häufen. Und zu guter Letzt werden doch tatsächlich bei Vollmondphasen besonders schaurige Riten abgehalten.

Astrologisch gesehen ist der Mond der „Chef“ der Gefühle. So wie der Mond im Verlaufe eines Monats seine Position und Gestalt ändert, so erlebt auch der Mensch ein Wechselbad der Gefühle. Seele und seelische Prozesse, Gefühle, Unterbewusstes sowie emotionale Schwingungen sind daher die Sphäre des Mondes.

Stimmungsschwankungen

Und das bekommen wir Tag für Tag auch im Alltag zu spüren. Jedoch wird eine tiefgehende Veränderung nicht durch den Mond angekündigt. Das ist nicht das Wesen des Mondes. Der Mond zeigt uns jedoch, ob wir an einem Tag, bzw. einer Woche oder einem Monat etwas schleifen lassen oder ob wir mit Elan eine neue Aufgabe angehen sollten. Also ein Blick zum Mond kann durchaus auch neben dem Tageshoroskop einen gewissen Nutzen haben. Die Betonung liegt auf „kann“, denn es kann auch durchaus anders sein.

 

Übrigens, das deutsche Wort „Laune“ stammt aus dem Lateinischen „Luna“, was übersetzt Mond heißt. Wir möchten Ihnen aber auf gar keinen Fall die gute Laune verderben, aber Ihnen dennoch ein paar grundsätzliche Informationen zum Thema Horoskope an die Hand geben.

Grundsätzliches zum Tageshoroskop, bzw. über Horoskope

Ist Astrologie eine Wissenschaft?

Zu diesem Thema schrieb bereits in den 1260er Jahren der Scholastiker Albertus Magnus sein Speculum Astronomiae. Dabei unterschied er zwischen wissenschaftlicher Prüfung und magischer Anwendung. So führte er die Unterscheidung von Astrologie und Astronomie als zwei Zweige einer Wissenschaft ein. Die Astronomie sah er als eine mathematische Disziplin an, deren Berechnungen von der Astrologie interpretiert und für die Aussagen über spätere Ereignisse verwendet werden konnten. Weiterhin vertrat er die Meinung, dass die Astrologie alles Irdische auf die göttliche Quelle zurückführe, und daher auch den Menschen zu Gott.

Und damit es mit der Verbindung klappte, wurden die Sterne gedeutet und über Horoskope an den Mann und/oder Frau gebracht. Lange Zeit war alles in bester Ordnung. Und so war die Astrologie in nahezu allen Hochkulturen von allergrößter Wichtigkeit. Besonders hervorzuheben ist die indische, chinesische, indianische, keltische und arabische Astrologie. Dort wurden in jeweils unterschiedlicher Art und Weise, Sternzeichen, Horoskope, Tierkreiszeichen, Häuser und Felder gebildet und gedeutet. In diesem Zusammenhang möchte ich noch erwähnen, dass die Astrologie nicht auf einem religiösen Glauben beruht, sondern vielmehr eine Logik dahintersteckt.

Horoskope – Astrologie: Logisch?

Zumindest war bis zu Beginn der Neuzeit (15./16. Jahrhundert) die Astrologie ein fester Bestandteil der Wissenschaft und auch alles, was darüber berichtet wurde, logisch. Und weil alles so logisch war konsultierten militärische Führer und auch Könige überall auf der Welt Fachleute, welche die Sterne deuten konnten. Bevor also Hochwohlgeborenen eine Entscheidung trafen, kam der Astrologe ins Spiel. Waren die Sterne den Herrschern dieser Welt gewogen, dann wurde gleich auch ein Krieg angezettelt. Und so entwickelten nahezu alle zivilisierten Völker, inklusive der Azteken und der Mayas ihre eigenen einzigartigen Formen der Astrologie.

Bahnbrechende Erfindungen waren Gift für die Astrologie

Doch dann breitete sich eine Überzeugung aus, dass mit Hilfe von bahnbrechenden Erfindungen und Entdeckungen, die Geheimnisse der Natur ergründet werden können. Tatsächlich wurde in dieser Zeit schon einiges entdeckt, die bis heute unsere Zivilisation prägen. Nicht nur der Buchdruck, sondern auch die Mittel, wie man mittels Technik fremde Kontinente unterwerfen konnte, standen ab dahin auf der Agenda der Menschen. Durch diese wissenschaftlichen „Fortschritte“ wurde allmählich die allmächtige Kirche geschwächt. Da, wo die Erde nicht mehr als Gottes Schöpfung angesehen wurde, da war aber auch neben der Kirche die Astrologie der große Verlierer. Obwohl sich die Kirche und die Astrologie lange diese Entwicklung widersetzten, standen sie schlussendlich auch als die großen Verlierer da.

Auch wenn die staatliche, gesellschaftliche und wissenschaftliche Anerkennung der Astrologie so nach und nach ins Bodenlose fiel und der letzte Lehrstuhl um die Jahrhundertwende abgeschafft wurde, ist bis heute die Popularität der Astrologie, und somit auch der Horoskope, ungebrochen. Es war u.a. der theosophischen Gesellschaft um Madame Blavatsky zu verdanken, dass das Bewusstsein um die Astrologie nie ganz verloren ging. Auch wenn die Astrologie bis heute kritisiert wird und auch wissenschaftliche Fehler begeht, ist es so, dass nichtsdestotrotz die Astrologie die Mutter der Astronomie ist. Schließlich existierte sie zuerst.

Erste Aufzeichnungen der Sterne aus China

Ja, genau so ist es, denn die ersten schriftlichen Aufzeichnungen über die Beobachtungen der Sterne und deren astrologischen Deutung findet man in China, Indien sowie bei den Kelten, den Indianern und vor allen Dingen im alten Sumer. Doch dieses Wissen war in Vergessenheit geraten. Ja, es war in Vergessenheit geraten, dass die chinesische Astrologie im Jahre 2637 v. Chr. durch den Kaiser Huang Ti den noch heute geltenden Mondkalender einführte, welcher die Zeitalter in 60 Jahre dauernde Zyklen unterteilt.

Die astrologische Praxis der Veden

Und so zeigen auch uralte Dokumente, dass die astrologische Praxis in Indien auf die Veden zurückgeht. Und die Veden sind die wichtigste Quelle des hinduistischen Religionswissens und wurden bereits 1500 vor Christus schriftlich festgehalten.

Die Sterndeutung der Indianer

Auch bei den Indianern in Nordamerika gab es ein ganz spezielles System der Sterndeutung. So kam dort die Philosophie einer starken Verbundenheit mit der Natur zum Ausdruck. Auch bei diesem Volk gab es 12 indianische Sternzeichen, welche man auch Tierkreiszeichen oder Totems nannte.

Die keltische Astrologie

Zum Schluss noch was über die keltische Astrologie, welche auch als Keltischer Baumkreis bekannt ist. Auch die keltische Astrologie bezieht sich auf den Zyklus des Mondes. Und so wird zum Zeitpunkt der Geburt eines neuen Erdenbürgers anhand des Mondkalenders und der Jahreszeit ein Baum zugeordnet. In dieser Astrologie werden 13 Baum-Zeichen definiert.

Wir könnten jetzt aber noch was über die Griechen, die Römer und die Araber hier weitergeben, aber wir denken uns, dass wir das weite Feld um die Astrologie und der Horoskope gut abgedeckt haben.

Und jetzt? Trotz dieser Fakten fand erst wieder im 17. Jahrhundert ein Umdenken in der Astrologie und bei den Horoskopen statt.

Ab dem 17. Jahrhundert brach die Naturwissenschaft zu neuen Ufern auf

Es war nun die Zeit, wo die Welt, der Kosmos, und alle darin befindlichen Erscheinungen wissenschaftlich erklärt werden sollten. So war es dem Isaac Newton zu verdanken, dass das Gravitationsgesetz als der Grundstein zur klassischen Mechanik wurde. Er erkannte auch, dass die Schwerkraft die Ursache aller Planetenbewegungen ist und arbeitete sodann an einem Sternenkatalog. Und Gottfried Wilhelm Leibniz war es beschieden die Basis für die moderne Physik und die Mathematik zu legen.

Sinneswandel

Inzwischen hat es jedoch wieder einen Sinneswandel gegeben. Nun wird auch das mechanische Weltbild in Frage gestellt. Und so konnte sich mittlerweile, dank der aufkommenden Psychologie, die Astrologie wieder an Einfluss gewinnen. Nun gilt es eine Brücke zwischen der Mechanik und der Astrologie zu schlagen. Und wenn das gelingt, die Erfahrungen, welche Menschen mit dem Lesen Ihres Tageshoroskop machen, wieder ernst zu nehmen, dann kann alles ganz gut miteinander harmonieren.

Also, was spricht nun dagegen das Tageshoroskop zu lesen? Nichts, denn obwohl sich die Astrologie als Erfahrungsdisziplin versteht, sollte man die Verbindung zur Naturwissenschaft nicht aus dem Auge verlieren. Und Sie sollten jetzt nicht mehr das Tageshoroskop aus den Augen verlieren und das betreffende Formular ausfüllen, dann werden Sie Tag für Tag mit einem aktuellen Tageshoroskop versorgt.

Kurz noch eine Worterklärung

Das Wort Horoskop setzt sich aus dem agr. Wort „hora“, die Stunde und „ skopéin“, was mit „beobachten“ zu übersetzen ist, zusammen. Und ein Kosmogramm, welche sich aus den Worten „Kosmos“ – Welt und „gramma“ – Geschriebenes zusammensetzt, ist das wichtigste Hilfsmittel in der Astrologie. Dieser stellt Planetenpositionen der bekanntesten und größten Himmelskörper, wie Mond, Sonne und Planeten zu einem bestimmten Zeitpunkt dar.

Und, wie werden denn nun heute die Horoskope erstellt?

Bei der Ermittlung eines Horoskops wird die geografische Länge und Breite berücksichtigt und die Grundlagen für Horoskope sind astronomische Berechnungsmethoden der Himmelsmechanik. Und unter Himmelsmechanik ist ein Teil der Astronomie, welche die Bewegung astronomischer Objekte aufgrund mathematischer Modellierung, bzw. aufgrund physikalischer Theorien beschreibt. Viel Theorie und Sie fragen sich nun wie Horoskope erstellt werden? Wir machen es kurz.

Und wenn Sie sich nun fragen, wie Horoskope erstellt werden, dann ist es so: In früheren Zeiten wurden zur Berechnung von Horoskopen die Ephemeriden genutzt und heute wird zum größten eine Astrologie-Software benutzt, die auf die relevanten Daten zurückgreift und exakte Berechnungen durchführt.

So viel zum Tageshoroskop, und zu dem Grundsätzlichen, was es über Horoskope zu berichten gibt.

Und jetzt können Sie sich gleich weiter noch Informationen zum Wochenhoroskop und dem Monatshoroskop anschauen.

Tageshoroskop
4.61 (92.22%) 36 votes